50. Berliner Neujahrslauf am 1. Januar 2022

Weitere Veranstaltungen

News

Ansturm auf den real,- BERLIN-MARATHON hält an

Weniger als 5.000 freie Startplätze für Läufer

12.07.2001

Knapp zwölf Wochen vor dem 28. real,- BERLIN-MARATHON am 30. September 2001 hält der Ansturm auf den Lauf weiter an.

Während das Limit (6.000) für die Teilnahme bei den Inlineskatern schon seit Wochen erreicht ist, wird es jetzt auch schon bei den Läufern (30.000) langsam eng.

Insgesamt starteten im Vorjahr 34.090 Athleten, so haben sich jetzt schon 31.187 Teilnehmer beim SCC angemeldet. Zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres waren es erst 20.478 Läufer und Läuferinnen. Weit mehr als ein Drittel meldete sich online beim Veran-stalter an.

Das gemeinsame Training am letzten Wochenende ("Noch 12 Wochen ...") war ein großer Erfolg. Die beiden kostenlosen Angebote des gemeinsamen Vorbereitungs-trainings des SCC bleiben bestehen:

Jeden Sonnabend um 14.00 Uhr: Treffpunkt an der Siegessäule (Ecke Hofjägerallee) mit Trainer John Kunkeler durch den Tiergarten und

jeden Sonntag um 9.00 Uhr: Treffpunkt am Mommsenstadion, Waldschulallee 34 mit Bernd Hübner, dem Rekordler beim real,- BERLIN-MARATHON, im moderaten Tempo durch den Grunewald.


Weitere News

20.09.2021 Rückkehr des BMW BERLIN-MARATHON am Sonntag als weltweit größter Marathon seit Pandemiebeginn
02.09.2021 Weitere Top-Stars neben Kenenisa Bekele beim BMW BERLIN-MARATHON - Zudem starkes Inlineskate-Feld
01.09.2021 Stadtwerke Brandenburg neuer Titelpartner der StWB TEAM-Staffel Brandenburg - Sicheres Hygienekonzept für den 8. Oktober 2021
25.08.2021 Zwei phantastische Streckenrekorde beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2021 Inlineskating

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 50. Berliner Neujahrslauf DKB Deutsche Kreditbank AG AOK Tagespiegel Adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.