50. Berliner Neujahrslauf am 1. Januar 2022

Weitere Veranstaltungen

News

Einladung zum Kurzfilm DURST

Marathonläufern, die von nichts als dem eigenen Willen auf den Beinen gehalten und vorwärts getrieben werden

23.11.2003

Auf der Suche nach Wasser schwinden einem Mann in der Wüste die Grenzen zwischen Einbildung und Wirklichkeit. Plötzlich begegnet er einer Masse von Marathonläufern, die von nichts als dem eigenen Willen auf den Beinen gehalten und vorwärts getrieben werden. Ist auch er einer von Ihnen?

Zwei öffentliche Vorführungen des Kurzfilmes DURST, finden am Montag, den 24.11 um 20.00 Uhr und am 25.11. um 18.00 im Kino Acud statt.

DURST ist ein kurzer, aber gewaltiger Bilderrausch, der schon die Jury des diesjährigen Deutschen Kurzfilmpreises 2003 schwitzen liess. (mehr Infos unter www.deutscherkurzfi lmpreis.de) und den Film mit dem Deutschen Kurzfilmpreis 2003 auszeichnete.

Große Teile des Filmes zeigen Bilder des real,- BERLIN-MARATHON 2002 - also ein Muß für die Freunde der Berliner Laufveranstaltungen.

Das Kino:
Acud Berlin
Veteranenstr. 21, 10119 Berlin
030/44 35 94 98
http://www.acud.de


Weitere News

18.11.2021 Wichtige Infos zum Berliner Silvesterlauf und 50. Berliner Neujahrslauf
09.11.2021 Die Gewinner der AbbottWMM XIII Serie stehen fest
24.10.2021 Die Cross Challenge 2021: Im Team zum Ziel - wichtiger denn je!
21.10.2021 Anmeldung für den VeloCity Berlin jetzt möglich

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 50. Berliner Neujahrslauf DKB Deutsche Kreditbank AG Tagespiegel adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.