48. Berliner Neujahrslauf am 1. Januar 2020

Weitere Veranstaltungen

News

Marathon à la française

am 1. Februar 2004 ganz im Zeichen der Tricolore

14.01.2004

Der Marathon à la française will keine sportliche Veranstaltung sein, sondern ein Konzert im Sinne eines Festes, bei dem man genießen kann und darf. Nach den erfolgreichen Marathon-Veranstaltungen der vergangenen Jahre, die bestimmten Komponisten gewidmet waren, steht der Marathon am 1. Februar 2004 ganz im Zeichen der Tricolore. Ein Tag mit Musik der »Grande Nation«, ergänzt durch einen Vortrag, eine Filmvorführung sowie landestypische Speisen.

Es spielen Mitglieder der Berliner Philharmoniker
Karl Dietrich Gräwe MODERATION

Werke von Fauré - Ravel - Saint-Saëns Debussy - Milhaud - Satie u. a.

So 1. Februar 2004 ab 16 Uhr bis ca. 23.30 Uhr
PHILHARMONIE KAMMERMUSIKSAAL
Tickets zum Preis von 21 Euro Telefon:
030.254 88 999 (täglich 9 18 Uhr)
Internet: www.berliner-philharmoniker.de
Kasse der Philharmonie: Mo bis Fr 15 18 Uhr; Sa, So, Feiertage 11 14 Uhr


Weitere News

20.09.2019 Run, Running, RUNLETICS – Kick-Off des neuen Trendsports bei der MARATHON EXPO
09.09.2019 Jede Menge Topstars lauern auf einen Sieg beim BMW BERLIN-MARATHON Inlineskating 2019
03.09.2019 Kenenisa Bekele beim BMW BERLIN-MARATHON
25.08.2019 Hot-Stuff – Heißes Rennen und Rekorde beim SportScheck RUN Berlin

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 48. Berliner Neujahrslauf DKB Deutsche Kreditbank AG AOK Adidas

Anzeige

Anzeige