50. Berliner Neujahrslauf am 1. Januar 2022

Weitere Veranstaltungen

News

Gut 1.000 Läufer beim Berliner Cross-Country-Lauf erwartet

27.10.2005

Beim traditionellen Berliner Cross-Country-Lauf, der am Sonntag, 6. November, ab 10.30 Uhr im Grunewald gestartet wird, erwartet Veranstalter SCC-RUNNING gut 1.000 Läufer. Das Rennen findet bereits zum 42. Mal statt und ist einer der ältesten deutschen Volksläufe. Der erste Start 1964 war der Beginn der Entwicklung von SCC-RUNNING. In der Folge entstanden unter anderem der real,- BERLIN-MARATHON und der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON.

Für den 42. Berliner Cross-Country-Lauf ist der Vor-Anmeldeschluss zwar verstrichen, am 6. November werden jedoch noch Nachmeldungen angenommen im Stadion Eichkamp. Dort befindet sich auch der Start-Ziel-Bereich. Die Streckenlängen variieren zwischen 1,1 km für Kinder und 8,8 km beim Hauptlauf.


Weitere News

24.09.2021 BMW BERLIN-MARATHON setzt ein Zeichen für Weltoffenheit, Toleranz und Akzeptanz: Starttor erstrahlt in Regenbogenfarben
20.09.2021 Rückkehr des BMW BERLIN-MARATHON am Sonntag als weltweit größter Marathon seit Pandemiebeginn
02.09.2021 Weitere Top-Stars neben Kenenisa Bekele beim BMW BERLIN-MARATHON - Zudem starkes Inlineskate-Feld
01.09.2021 Stadtwerke Brandenburg neuer Titelpartner der StWB TEAM-Staffel Brandenburg - Sicheres Hygienekonzept für den 8. Oktober 2021

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 50. Berliner Neujahrslauf DKB Deutsche Kreditbank AG AOK Tagespiegel Adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.