50. Berliner Neujahrslauf am 1. Januar 2022

Weitere Veranstaltungen

News

Über 7.000 Teilnehmer bei der größten deutschen Marathon-Staffel auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof

16.11.2011

© Camera4

Über 7.000 Teilnehmer bei der größten deutschen Marathon-Staffel auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof

7.327 Läuferinnen und Läufer haben sich für die größte deutsche Marathon-Staffel-Veranstaltung angemeldet. Start, Ziel und Wechselzone befinden sich in den Hangars 5 und 6 des historischen Flughafengebäudes, sodass auch bei schlechtem Wetter gefeiert das traditionelle Staffelfest gefeiert werden kann.

Eine Staffel besteht aus 5 Teilnehmern (Männer und gemischt) bzw. 6 Teilnehmerinnen (Frauen-Staffeln), die unterschiedliche Distanzen zurücklegen. Zusammen ergibt sich so die klassische Marathonstrecke von 42,195 km. Der kürzeste Streckenabschnitt ist 5 km lang, der längste 12,195 km. Die Strecke führt über das Flughafengelände unter Einbeziehung der ca. 2 km langen ehemaligen Start- und Landebahn. Der erste Start findet um 10.10 Uhr statt (Schüler-Staffeln), der Hauptlauf startet um 10.30 Uhr. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Das Veranstaltungsgelände ist erreichbar vom Tempelhofer Damm aus auf Höhe der U-Bahnstation Paradestraße.

www.berliner-marathonstaffel.de


Weitere News

02.09.2021 Weitere Top-Stars neben Kenenisa Bekele beim BMW BERLIN-MARATHON - Zudem starkes Inlineskate-Feld
01.09.2021 Stadtwerke Brandenburg neuer Titelpartner der StWB TEAM-Staffel Brandenburg - Sicheres Hygienekonzept für den 8. Oktober 2021
25.08.2021 Zwei phantastische Streckenrekorde beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2021 Inlineskating
22.08.2021 Streckenrekord und Jahresweltbestzeit beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 50. Berliner Neujahrslauf DKB Deutsche Kreditbank AG AOK Tagespiegel Adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.