49. Berliner Neujahrslauf am 1. Januar 2020

Weitere Veranstaltungen

News

Ex-Ironman-Champion Faris Al-Sultan: Formtest beim SwimRun Rheinsberg am 10. Juli

08.07.2016

© Michael Rauschendorfer

Gäbe es eine Hall of Fame des Triathlons in Europa, wäre Faris Al-Sultan einer derjenigen deutschen Langdistanz-Athleten, die dort zu finden wären neben Jürgen Zäck, Dirk Aschmoneit, Thomas Hellriegel, Lothar Leder, Norman Stadler, Timo Bracht, Jan Frodeno, Sebastian Kienle, Andreas Raelert und einigen anderen. Seinen größten Erfolg feierte er 2005, als er den Triathlon-Klassiker auf Hawaii gewann, den Ironman (3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42 km Laufen). Daneben gelangen dem Münchner diverse Siege bei anderen Triathlons, darunter bei der Ironman-Europameisterschaft in Frankfurt 2011. 2015 beendete er seine Triathlon-Karriere, was allerdings nicht bedeutet, dass er seither die Beine hoch legte.

Zu seinem Plan, bei der SwimRun-Weltmeisterschaft im kommenden September in Schweden anzutreten, passt der Termin des SwimRun Rheinsberg am kommenden Sonntag optimal. Dort macht er einen Formtest, und zwar als Team zusammen mit seinem Partner Werner Leitner, seinem langjährigen Team-Manager, einem Österreicher. tri2b.com, Medienpartner des SwimRun Rheinsberg, hat ihm einige Fragen gestellt. Das ganze Interview gibt es hier.

 


Weitere News

07.01.2020 Berliner Neujahrslauf-Teilnehmer spenden über 7.400 Euro an die Björn Schulz Stiftung
02.01.2020 Neujahrs-Angebot nutzen und die guten Vorsätze beim Radsportevent VeloCity Berlin umsetzen
01.01.2020 Fast 4.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei 49. Berliner Neujahrslauf
31.12.2019 Rekordbeteiligung beim Spielbank Berlin Silvesterlauf

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 49. Berliner Neujahrslauf DKB Deutsche Kreditbank AG AOK Tagespiegel Adidas

Anzeige

Anzeige