50. Berliner Neujahrslauf am 1. Januar 2022

Weitere Veranstaltungen

News

Neue Strecke, zufriedene Gesichter

21.08.2016

© SCC EVENTS

Neue Strecke, zufriedene Gesichter

Gute Laune vom Start bis ins Ziel beherrschte den Stadtlauf Berlin von SportScheck und BMW. Die neue bzw. veränderte Streckenführung kam bei den 6.102 angemeldeten Läuferinnen und Läufern gut an. Hintergrund: Auf Grund von Bauarbeiten am ursprünglichen Standort des Start-/Zielgebietes in der Schlossstraße musste diese Maßnahme ergriffen werden. Zum achten Mal bereits wurde dieser Lauf ausgetragen, dessen Ursprünge auf die so genannte“ Generalprobe“ zurückgehen, die ihre Ursprünge im Grunewald hat und für etliche Teilnehmer als Test für den wenige Wochen später stattfindenden BMW BERLIN-MARATHON gilt. Zu absolvieren waren 10,5 km (eine Runde) bzw. ein Halbmarathon (zwei Runden).

Schnellster über die Hauptstrecke von 21,0975 km (Halbmarathon) war Hannes Hähnel (SCFrankfurt/Oder) in 1:08:39 Stunden vor dem Franzosen Stephane Valenti (1:10:22) und Oliver Hoffmann (TSV Kirchhain/1:10:45). Schnellste Frau war Victoria Brandt (SCC Berlin) in 1:20:54 vor Anne Barber (Ron Hill Berlin/1:23:08) und Laura Opt-Eynde (SCC Berlin/1:24:21).

 

Zu den Ergebnissen

Zur Bildergalerie

Zum Gewinnspiel


Weitere News

02.09.2021 Weitere Top-Stars neben Kenenisa Bekele beim BMW BERLIN-MARATHON - Zudem starkes Inlineskate-Feld
01.09.2021 Stadtwerke Brandenburg neuer Titelpartner der StWB TEAM-Staffel Brandenburg - Sicheres Hygienekonzept für den 8. Oktober 2021
25.08.2021 Zwei phantastische Streckenrekorde beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2021 Inlineskating
22.08.2021 Streckenrekord und Jahresweltbestzeit beim GENERALI BERLINER HALBMARATHON

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 50. Berliner Neujahrslauf DKB Deutsche Kreditbank AG AOK Tagespiegel Adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.