50. Berliner Neujahrslauf am 1. Januar 2023

Weitere Veranstaltungen

News

Am 29. Juni ist Anmeldeschluss für den SwimRun Rheinsberg

26.06.2017

© SCC EVENTS/Camera4

Ein besonderes Veranstaltungskonzept erwartet die Teilnehmer des SwimRun Rheinsbergs am 9. Juli 2017: Laufen auf teilweise unbefestigten Naturwegen, Schwimmen durch verschiedene Seen in der Rheinsberger Umgebung. Der besondere Reiz liegt im steten Wechsel dieser beiden Disziplinen, Ausrüstung und Kleidung wird allerdings nicht gewechselt.

Zwei Streckenlängen, Sprint SwimRun (ca. 8 km) und der Haupt-SwimRun (ca. 18 km) stehen zur Auswahl. Es werden am Stück maximal 400 m geschwommen  und 5,5 km gelaufen, bevor die Disziplin wieder wechselt. Detaillierte Informationen zu den Distanzen der Teilstrecken sind auf der Homepage zu finden.

SwimRun ist traditionell 2er-Teamsport, weshalb Teams bei der Anmeldung pro Kopf 5 Euro gegenüber Einzelstartern sparen. Wem diese ungewöhnliche Kombination aus Stadt, Land und Nass zusagt, kann sich noch bis zum 29. Juli unter www.swimrun-rheinsberg.de online registrieren - natürlich stellvertretend für sich und seinen Teampartner oder als Einzelstarter.

Inspiration gibt unser Video von der erfolgreichen SwimRun Rheinsberg Premiere im letzten Jahr:


Weitere News

03.07.2022 Erfolgreiche Premiere des Radrennens “VeloCity - The Power of Berlin.
26.06.2022 Heiß und erfrischend: der SwimRun Rheinsberg 2022!
17.06.2022 Tag 3 und damit letzter Tag der Berliner Wasserbetriebe 5 x 5 km TEAM-Staffel
16.06.2022 Tag 2 der Berliner Wasserbetriebe 5 x 5 km TEAM-Staffel 2022

Noch mehr News finden Sie in unserem Newsarchiv

Sponsoren des 50. Berliner Neujahrslauf DKB Deutsche Kreditbank AG Tagespiegel adidas

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.

Anzeige

Bitte akzeptieren Sie Werbe-Cookies, damit der Inhalt dargestellt werden kann.